Willkommen im Ausbildungszentrum zum Ständigen Diakonat

Übersetzt heißt es Diener.

Klar, das klingt altmodisch und wie ausgedient. Dennoch, Diakone gehen das Risiko ein:

Noch einmal da beginnen, wo alles seinen Anfang nimmt - beim Herrn, der seine Knechte seine Freunde nennt. Das Wagnis eingehen sich für andere gläubig einzusetzen. Das Neue wollen: den Anderen tatsächlich wahrzunehmen. Und immer wieder: Begegnungen, Gespräche, Miteinander. Merkt man, wie modern das sein kann: Diener?

Wir versuchen Menschen zu begeistern für diesen Dienst, sie auszubilden und ihnen dann einen Platz in der Seelsorge zu geben.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne zum persönlichen Gespräch zur Verfügung und freuen uns, Sie bei einer persönlichen Begegnung kennen zu lernen.

  • Diakonenweihe 2015 mit Weihbischof Dr. Renz
  • Ein Ständiger Diakon im Portrait
  • Diakonenweihe 2013 mit Bischof Dr. Gebhard Fürst in Untermarchtal
  • Diakonenweihe 2013
  • Diakonenweihe 2014 in Untermarchtal
  • Diakonenweihe 2014 mit Weihbischof Dr. Johannes Kreidler